Navigation überspringen

Sorgenfreie Einrichtung von Halteverbotszonen durch Umzüge - Spedition Hirsch

Einrichtung von HVZ

Die sorgenfreie Halteverbotszone vom Umzugsprofis

Angesichts der Tatsache, dass in dicht besiedelten Gebieten oft nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung stehen, ist die Einrichtung von einer HVZ - ausgesprochen Halteverbotszone - ein fester Bestandteil der Umzugsleistung von Umzugsunternehmen.

Auch wir von der Umzüge - Spedition Hirsch bieten privaten und gewerblichen Kunden diesen Service an, für wichtige Vorhaben wie zum Beispiel Umzüge, Transport von Sperrgut, Baustellen, Straßenfeste und Dreharbeiten für einen Film.

Gehen Sie lieber auf Nummer sicher bei der Realisierung Ihrer Projekte und setzen bei der Einrichtung der HVZ auf unsere umfangreichen Erfahrungen. So wird bei einer rechtzeitigen Bestellung zum Wunschtermin alles Notwendige für Sie veranlasst, unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen und somit sichergestellt, dass Falschparker bei Nichtbeachtung abgeschleppt werden können.

Für die Absperrung des öffentlichen Straßenraumes holen wir von der zuständigen Behörde die entsprechende Genehmigung ein. In der Regel lässt diese nach Antragsstellung nicht länger als 14 Tage auf sich warten. 

Die Aufstellung der Halteverbotsschilder erfolgt durch uns spätestens 72 Stunden vor in Kraft treten der HVZ. Dabei wird der genaue Zeitraum der Absperrung auf jedem einzelnen Schild deutlich lesbar notiert.

Beim Aufstellen der Beschilderung für die HVZ fertigen wir ein Aufstellprotokoll an. Das den genauen Standort der Fahrzeuge registriert, die sich zu diesem Zeitpunkt noch innerhalb des abgesperrten Bereiches befunden haben.

Dazu gehört auch das Festhalten des allgemeinen Zustandes des Areals für den Fall, dass die Stadt oder Gemeinde im Nachhinein einen Schaden bemerkt und diesen ersetzt haben möchte.

Nach dem Ablauf des genehmigten Zeitraumes bauen unsere Mitarbeiter die Beschilderung samt der schweren Standfußplatten fristgerecht wieder ab. Dadurch wird der zuvor abgesperrte Bereich wieder in den Urzustand zurückversetzt. Anzumerken ist noch, dass eine ohne Autorisierung errichtete HVZ mit Kisten, Möbelteilen oder einem Absperrband generell nicht gestattet ist.

Mit einer von uns errichteten HVZ schonen Sie Ihre Nerven und stellen sicher, dass Ihnen noch genug Zeit für einen reibungslosen Ablauf Ihres Projektes bleibt. 

Einrichtung von HVZ Galerie

Damit auch Sie die Vorteile von unserem Service nutzen können, stehen wir Ihnen für eine kompetente Beratung zur Verfügung, unter unserer kostenfreien Telefonnummer 0800 / 4 47 72 44 oder per E-Mail info@hirsch-umzuege.com.